Faltenunterspritzung

Einzelne tiefere Falten verleihen oft dem gesamten Gesicht einen ermüdeten, strengen oder möglicherweise traurigen Charakter. Mit einer einfachen und nur wenige Minuten dauernden Unterspritzung lässt sich vielfach eine erhebliche Besserung der oben erwähnten Veränderungen erzielen. Das Ergebnis ist sofort sichtbar, es verbleiben keine Operationsnarben. Am häufigsten werden Falten am Mundwinkel und zwischen den Augenbrauen behandelt. Dieses Verfahren kann jedoch an jedem störenden Falten, Graben oder Narbenvertiefung angewendet werden. Es werden zahlreiche verschiedene resorbierbare und nicht resorbierbare Substanzen angeboten, wobei die meistgeeignete Alternative unter Berücksichtigung der Möglichkeiten und des Patientenwunsches ausgewählt wird.

Schreiben Sie uns!